© Schützenverein Bannetze v.1910 e.V.                                                                                                                                  Impressum
© Schützenverein Bannetze v.1910 e.V.                                                    Datenschutzerklärung                                                                              
weiter zurück zurück
50-jähriges Bühnenjubiläum der Elbetaler    18.06.2022                
Der Schützenverein Bannetze hat den Elbetaler Blasmusikanten anlässlich ihres 50- jährigen Bühnenjubiläums in ihrer Heimat einen Besuch abgestattet. Nach der Busfahrt mit dem gemeinsamen Frühstück auf einem Rastplatz trafen wir mit weiteren Freunden der Blasmusik  am Forsthaus Leiner Berg in der Nähe von Dessau- Roßlau ein. Vor Ort feierten die Elbetaler bei zünftiger Blasmusik - unterstützt auch von der befreundeten Musikkapelle Frischlufprojekt - mit allen Gästen. Bei dem durchgehend schönen Sommerwetter war der Stand mit Kaltgetränken  ein sehr gefragter Anlaufplatz. Während einer kurzen Spielpause nutzte der Vereinsvorsitzende die Gelegenheit, sich bei den Elbetaler Blasmusikanten zurückliegend für deren langjähriges Engagement auf dem Bannetzer Schützenfest zu bedanken und für die Zukunft alles Gute zu wünschen. Als Geschenk wurden dem musikalischen Leiter, Matthias Kraft, typische Getränke aus der Celler Heimat sowie ein Gruppenfoto des Schützenvereins Bannetze auf Leinwand überreicht. Nach einem langen Festtag freuten sich alle schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr in Bannetze, wo die Elbetaler Blasmusikanten dann seit 25 Jahren zum Bannetzer Schützenfest aufspielen.
Hildebrandt-Pokal                              23.09.2022                
Mit dem Hildebrandt-Pokal wurde das 2. Schießhalbjahr 2022 eröffnet. Der Wettbewerb wurde gut angenommen, und so maßen sich 14 Schützinnen und Schützen vor den Scheiben. Geschossen wurde auf 2 “Beste Teiler“ mit dem KK-Gewehr. Bei der Siegerehrung stellte sich heraus, dass ein neu in den Verein eingetretendes Mitglied sich unter den Siegern platzieren konnte.
1. Katharina Fricke Teiler: 592 2. Thomas Grube Teiler: 701 3. Volker Meyerhoff Teiler: 763
Westkreiskönigsschießen                      25.09.2022              
Beim Westkreiskönigsschießen 2022, dass nach 2 jähriger Pandemiepause wieder ausgetragen werden konnte, hat insbesondere unsere Jugend sehr gute Ergebnisse erzielt. Aber auch unsere Majestät Jens belegte einen der vorderen Plätze. Alina Dedio belegte bei den Westkreiszwergenköniginnen mit 28 Ring den 2. Platz Ole Müller wurde bei den Westkreiskinderkönigen mit 30 Ring Teiler 209 ebenfalls Zweiter. Jens Reinecke holte sich mit 28 Ring Teiler 1073  den 5. Platz
Unter den 16 angetretenen Schützinnen u. Schützen konnten sich zwei von der Konkurrenz abheben. Nach Bekanntgabe der Ergebnisse gegen Ende des parallel stattgefundenen Oktoberfestdämmerschoppens nahmen die beiden ihren Erfolg zum Anlass, jeden der Anwesenden mit einem Getränk zu versorgen, um mit ihnen die Gläser zu erheben. Neue Beste der Damenbesten und neuer König der Könige sind unsere amtierenden Würdenträger Katharina Fricke und Jens Reinecke.
König der Könige & Beste der Damenbesten     15.10.2022              
Damenwanderpokal                             11.11.2022              
v.l. Gisela Jakob; Ulla Meyerhoff; Gaby Bongartz
Der Damenwanderpokal wurde diesjährig am Freitag den 11.11.22 gemeinsam mit einem Schweinepreisschießen ausgetragen. 7 Schützendamen nahmen an diesem Wettbewerb teil und manch eine hätte ihren Teiler auch gern mit in das Schweinepreisschießen übernommen. Die drei Erstplatzierten, wie auf dem Bild rechts zu sehen: 1. Ulla Meyerhoff Gesamtteiler: 112 2. Gaby Bongartz Gesamtteiler: 165 3. Gisela Jakob Gesamtteiler: 203